Zwischengewinn-Eliminierung

Tauschen Gesellschaften innerhalb eines Konzerns Waren oder Dienstleistungen aus, fällt – je nach Art der Transaktion – ein Gewinn in Form einer erwirtschafteten Marge beim Erbringer der Leistung an. Dieser Zwischengewinn (auch: Zwischenergebnis) ist innerhalb des konsolidierten Konzerns zu eliminieren. Dies ist notwendig vor dem Hintergrund der Einheitstheorie und zudem sehr logisch: Ein Gewinn kann„Zwischengewinn-Eliminierung“ weiterlesen